Mein Hund braucht nicht mehr als mich und meine Hand, warum erst mühsam etwas aufbauen, um es dann mühsam wieder ab zu bauen. (Liane Rauch)

 

Nun im Buchhandel und online verfügbar:

 

Training und Homöopathie

 

Homöopathie und Training

 

Passt das zusammen?

 

Sehr gut sogar - Nicht nur im medizinischen Bereich sind Globuli eine wunderbare, sanfte Ergänzung.

 

Allgemeines Training kann z.B. durch das sogenannte „Konstitutionsmittel“ wirksam unterstützt werden. Konstitutionsmittel sind die Wirkstoffe, die in den Leitsymptomen dem Wesen des zu Behandelnden entsprechen.

 

Ängstlichen Hunden, unsicheren Hunden oder Hunden die z.B. einen Verlust verarbeiten müssen, erleichtert man mit Homöopathie den Einstieg in ein entspannteres Training, welches dadurch auch schneller Erfolge zeigt. Hund und Halter setzen gelerntes selbstbewusster um.

 

Unruhige und schreckhafte Hunde vermitteln häufig den Eindruck, dass sie sich nichts merken können oder „keine Zeit“ zum Lernen haben. Situations angepasst eingesetzte Globuli nehmen Turbulenzen aus dem Training, die Hunde werden aufnahmefähiger.

 

Das Buch „Hundeprobleme lösen mit Training und Homöopathie“ bietet von einfachen Lösungsansätzen bis hin zum in logische Einzelschritte aufgebautem Training Hilfe im Alltag.

 

Checklisten, um das geeignete homöopathische Mittel zu finden, runden den Anfang zu einem erfolgreichen Training bei vielen weiteren Problemen wie z.B. Allesfresser, Selbstverletzung, Zerstörungswut ab.

 

Dieses Buch ist sehr gut für Hundeanfänger geeignet. Die Trainingsschritte werden schlüssig in Wochenschritten aufgebaut.

 

Sie benötigen keine wissenschaftlichen Vorkenntnisse, alle homöopathischen Mittel werden punktgenau und für jeden verständlich beschrieben.

 

Wir sind uns auch sicher, dass „Hundeprofis“, Tierärzte, Heilpraktiker und Hundetrainer von den Empfehlungen zu vielen weiteren Themen profitieren können.

 

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und natürlich viel Erfolg beim Training

 

Seminartermine Hundesporthotel Wolf, Oberammergau, im Jahr 2018:

 

30.09. - 06.10.2018 Handtouchtraining- Hundetraining ohne Worte - Der Kurs zum Buch (Sandy)

AUSGEBUCHT

 

11.11. - 17.11.2018 Spiel- und Trickwoche - Schnüffel- und Intelligenzspiele (Sandy)

AUSGEBUCHT

 

02.12. - 08.12.2018 Total verspielt - Kombi-Kurs Einstein- und Schnüffelspiele (Sandy)

AUSGEBUCHT

 

 

Seminartermine Hundesporthotel Wolf, Oberammergau, im Jahr 2019:

 

10.02. - 16.02.2019 Kreativ Longieren mit Dance & Tricks

 

24.03. - 30.03.2019 Total verspielt (Einstein-Spiele und Schnüffel-Spiele)

 

28.04. - 04.05.2019 Spiel- und Trickwoche (Vormittag Tricks/Nachmittag Spiele)

 

02.06. - 08.06.2019 Impulskontrolle und Giftköderprävention

 

07.07. - 13.07.2019 Kreativ Longieren mit Dance & Tricks

 

04.08. - 10.08.2019 Fun-Sport Woche (Agility/ZOS/Longieren/DogDance/Expactivity)

 

29.09. - 05.10.2019 Tricks and Dance

 

27.10. - 02.11.2019 Einstein auf vier Pfoten (Einstein-Spiele)

 

01.12. - 07.12.2019 Der kleine Servicehund (euer Hund wird Haushaltshelfer)

 

Die genaue Kursbeschreibung, nähere Infos zum Hotel und die Buchung findet ihr auf der Homepage des Hundesporthotel Wolf in Oberammergau

 

Unser zweites Buch ist ab Juni 2016 im Buchhandel

 

Für alle, die ihrem Hund mal etwas anderes bieten möchten. Nicht immer nur die gleichen Holz-Intelligenzspiele, die schnell langweilig werden und kein MITeinander spielen bedeuten.

 

Seit 1999 spiele ich mit meinen Hunden diese Spiele und wir haben immer neue "erfunden", alte abgewandelt und den Schwierigkeitsgrad erhöht.

 

Hunde spielen immer MITeinander.

Oder haben sie schon einmal gesehen, dass ein Hund einem anderen einen Ball wirft?

Haben sie schon einmal erlebt, dass ein Hund einem anderen Leckerchen im Haus versteckt?

 

Mit diesen Spielen entsteht ein MITeinander zwischen ihnen und ihrem Hund.


Dieses Buch bietet ihnen die etwas GANZ ANDEREN Hunde-Intelligenzspiele.

 

Karten spielen mit dem Hund? Ja, geht

Der Hund lernt Farben zu unterscheiden? Ja, geht

Der Hund lernt Formen zu unterscheiden? Ja, geht

Ihr Hund soll zählen lernen? Ja, kann er

Ihr Hund erkennt "Zwillinge"? Ja kann er

Ohne großen Materialaufwand, ohne Platzprobleme und vor allem ohne teueres Equipment
Für überall, für jederzeit und für JEDEN HUND, egal ob jung, alt oder gehandicapt
An diesen Spielen hat JEDER HUND große Freude

 

Die kognitiven Fähigkeiten von Hunden werden noch immer unterschätzt.

Blindenführhunde, Service-Hunde, Epilepsie-Hunde und Hunde für gehörlose Menschen beweisen uns diese Fähigkeiten seit vielen Jahrzehnten.

 

Geben sie ihrem Hund die Möglichkeit selbst zu denken und kreativ zu handeln.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und über ein Feedback freue ich mich immer sehr.

 

Ein Klick auf das Buch und ihr kommt direkt zur Bestellseite bei Amazon

 

 

 

Der Einstein spielt nun auch auf polnisch

 

Vertrieb:

Verlag Bellonia

 

  • ISBN-10: 8311151628
  • ISBN-13: 978-8311151628

 

Unser erstes Buch ist seit Juni 2014 als Print.- und als E-Book-Ausgabe erhältlich

 

Hunde verwenden untereinander keine Erziehungshilfsmittel wie Clicker, Target's, Rappeldosen oder Discscheiben. Hunde sind in ihren Handlungen untereinander immer EINdeutig.

Führen mit der leeren Hand bedeutet:


-  Mehr Mensch-Hund-Harmonie: Die Bindung stärken


-  Leichter geht's nicht: Die Hand als Führhilfe einsetzen


-  Innovatives Erziehungskonzept für jede Gelegenheit


Eine vertrauensvolle Mensch-Hund-BEziehung ist die Basis für eine erfolgreiche Erziehung. Stimmt die BEziehung, klappt es ganz leicht mit der ERziehung.

 

Ich zeige euch, wie man diese aufbaut und festigt. Natürlich brauchen wir, wie in jedem Training, am Anfang auch Belohnung und Leckerlies. Hat der Hund diese Methodik einmal verinnerlicht, klappt es auch OHNE Leckerchen, wobei schon IMMER eine Belohnung, welcher Art auch immer, folgen sollte, wenn der Hunde seine Aufgaben zuverlässigt erledigt hat.

 

Trainings-Basics: Bei der Handtouch-Arbeit lernt der Hund, der leeren Hand des Halters zu folgen. Im Aufbau und während der Generalisierung sind sicher noch Leckerchen nötig, die später dann aber weg fallen sollten.

 

Egal, ob an der Leine, bei Fuß oder im Slalom um die Beine.

Was Sie dazu brauchen?

Ihren Hund und Ihre Hand - mehr nicht.

 

Erfahren Sie, wie wichtig Blickkontakttraining ist und wie Sie Ihren Hund auch unter Ablenkung auf sich konzentrieren können. Ein Hund der seinen Halter zuverlässig ansieht, hat keine Zeit sich um etwas anders zu kümmern.

 

Viele bebilderte Übungen zeigen, wie's geht.

 

Ein Klick auf das Bild und ihr kommt direkt zur Amazon-Bestellseite.

 

 

Ab sofort ist unser Buch auch in italienischer Sprache zu haben.

Vertrieb:

MacroLibrarsi Verlag Italien

HP: www.macrolibrarsi.it

 

  • ISBN-10: 8862297696
  • ISBN-13: 978-8862297691

 

 

 

Wir touchen nun auch auf Französisch

 

Vertrieb:

Gruppo Editoriale Macro

  • ISBN-10: 8893194066
  • ISBN-13: 978-8893194068

 

Wolf Link
Wolf Link
WUFF Link
WUFF Link
ZUM SHOP
ZUM SHOP

Rechts das Banner anklicken und ihr könnt direkt hier über die Homepage bestellen

 

Ab sofort gibt es bei uns auch ein optimal für allergische Hunde geeignetes Futter. Es besteht zu 100% ausschließlich aus EINER EINZIGEN FLEISCHSORTE.

Allergien ADE !!! Zu bestellen ebenfalls über den Link rechts.

 

IN meine Hunde kommt nur Wasser und Belcando

 

Belcando - Mit bestem Gewissen füttern!

BELCANDO® bietet für alle Anforderungen das Passende für Ihren Hund. Das Super-Premium-Hundefutter ist das Ergebnis einer ganzheitlichen Betrachtungsweise und enthält wertvolle Zutaten wie Traubenkernmehl und Chiasaat.

Hundefutter sollte nicht nur gesund und dem Vorbild der Natur nachempfunden sein, sondern auch einen ganzheitlichen - holistischen - Ansatz haben. Deshalb setzt BELCANDO® auf Premium-Rohstoffe und eine nachhaltige Produktionsweise.


Unser Qualitätsversprechen:

  • Garantiert von höchster Rohstoffqualität
  • Beste Schmackhaftigkeit und Verträglichkeit
  • Erzeugnisse von lebensmittelgeeigneten Tieren
  • Maximaler Fleischanteil und minimaler Knochenanteil

 

Wir verzichten aus Überzeugung auf:

  • Tierversuche
  • Sojaeiweiß
  • Künstliche Farb-, Geschmacks- und Konservierungsstoffe
  • Genetisch veränderte Substanzen