Gästebuch

Kommentare: 455
  • #455

    Online ohne Rezept Valium bestellen (Donnerstag, 21 Dezember 2017 13:17)

    Ihre Seite ist sehr gut gelungen. Sie ist übersichtlich und man findt schnell das, was man gesucht hat. Großes Kompliment!

  • #454

    Frank (Donnerstag, 01 Juni 2017 12:33)

    Ideale Seite für Hundeliebhaber mit guten Infos und mehr.
    Weiter so und viel Erfolg!

    Viele Grüße aus Sachsen.

  • #453

    Klaus (Mittwoch, 12 April 2017 22:05)

    schöne Webseite mit vielen tollen Fotos und Informationen - gut gemacht - wünsche weiterhin viel Erfolg

  • #452

    Rebeka (Freitag, 24 Februar 2017 09:15)

    Hallo! Zum ersten Mal habe ich Ihre Seite besucht und finde sie sehr toll. Danke für wunderschöne Fotos und interessante Information.
    Unsere Firma beschäftigt sich mit der Herstellung von professioneller Hundeausrüstung. Wenn Sie Interesse haben, so werden wir sich auf eine Zusammenarbeit sehr freuen.
    Mit herzlichem Gruß
    Rebeka

  • #451

    Glory (Freitag, 27 Januar 2017 08:39)

    Hallo! Zum ersten Mal habe ich Ihre Seite besucht und finde sie sehr toll. Danke für wunderschöne Fotos und interessante Information.
    Unsere Firma beschäftigt sich mit der Herstellung von professioneller Hundeausrüstung. Wenn Sie Interesse haben, so werden wir sich auf eine Zusammenarbeit sehr freuen.
    Mit herzlichem Gruß
    Glory

  • #450

    magia miłosna (Mittwoch, 25 Januar 2017 14:59)

    super sa uroki

  • #449

    Carsten (Mittwoch, 04 Januar 2017 15:01)

    Schön gemachte Site mit Infos und Hinweisen. Weiter so. Wünsche Viel Erfolg!

    Grüße aus Sachsen-Anhalt!

  • #448

    Loren (Montag, 12 Dezember 2016 08:30)

    Hallo! Zum ersten Mal habe ich Ihre Seite besucht und finde sie sehr toll. Danke für wunderschöne Fotos und interessante Information.
    Unsere Firma beschäftigt sich mit der Herstellung von qualitativer professioneller Hundeausrüstung. Sehr oft geben wir Rabatte! Wenn Sie Interesse haben, so werden wir sich auf eine Zusammenarbeit sehr freuen.
    Mit herzlichem Gruß
    Loren

  • #447

    Thomas (Donnerstag, 08 Dezember 2016 11:43)

    Schön gemachte Hundeseiten mit vielen Informationen und Neuigkeiten. Weiter so und viel Erfolg!

    Viele Grüße

  • #446

    Bosco, Jenny und Andrea (Montag, 23 Mai 2016 22:31)

    Hallo ihr
    Habt ihr so ein langweiliges Leben oder lässt euch eure Leinenführerin nicht mehr an den Compi?
    Bei mir und dem Frauchen hat sich einiges getan. Die Jenny (meine Freundin) begleitet uns nun schon einen ganzen Monat. Ich habe mich sehr gefreut, dass sie mit uns in die Schweiz gereist ist. Nun bin ich mir aber nicht mehr so ganz sicher. Die kriegt ja auch Streicheleinheiten. Noch schlimmer ist für mich aber, dass sie auch Futter und Leckerlis kriegt. Aber ich bin Gentleman und lass sie fressen ohne zu stören. Am Ende kontrolliere ich natürlich ihren Napf und mache ihn sauber. Wir habennoch gar nie Diskussionen gehabt, es passt also ganz toll!
    Und Frauchen zieht mit uns schon bald um. Ihr bekommt natürlich unsere neue Adresse sobald sie aktuell ist und alle Angaben bekannt.
    So, genug für heute. Lasst mal wieder was von euch hören!
    Knuddelst und Schlabber an alle
    Bosco und Co

  • #445

    Sarah 24 germany (Mittwoch, 18 Mai 2016 01:11)

    Eure homepage ist wirklich klasse! Grüsse Sarah germany

  • #444

    CAD das sich ganz um Immobilien dreht (Montag, 19 Oktober 2015 23:13)

    Viele Grüße an die Hunde sendet der Experte für CAD, das sich ganz um Immobilien dreht, der auch einen netten Hund hat.

  • #443

    Andrea25single :-) (Dienstag, 25 August 2015 22:44)

    Eure homepage ist einfach super ! Liebe Grüsse

  • #442

    Metchley Wonder (Donnerstag, 16 Juli 2015 23:31)

    HalliHallo meine lieben,

    vielen Dank für die Einträge. Wird unser Wochenbericht ja doch fleißig gelesen.
    GFEID MI SAKRISCH

    Karin:
    Kaninchen? unzählige? Mensch das wär ja was für mich. Na da hätte ich wahrscheinlich riesig Spaß :-)

    Hallo meine lieben Nirgendwo'ler:
    Na ein Zhin-Ya-Ohr ist das Ohr von Zhin Ya.
    Und der kleine pechschwarze Pü der jetzt bei uns in der Hundeschule ist, ist in etwas so groß wie ein Ohr von Zhin Ya. Also ein "Zhin-Ya-Ohr-Hund"

    Ich wünsch euch allen noch eine schöne Restwoche und ein schönes Wochenende.

    Gehabt euch wohl
    Euer
    Metchley Wonder

  • #441

    Terrorlocke (Donnerstag, 16 Juli 2015 14:55)

    Was bitte ist ein Zhin-Ya Ohr?
    Es ist schon wieder so heiß. Auf dem Hundeplatz trinken die Zweibeiner lieber Erdbeerbowle und
    lassen uns in Ruhe.Ich bewege mich nur noch schnell, wenn ein Hase/Kaninchen, eine Katze oder ein Eichhörnchen sich blicken lassen.
    Vor einigen Woche mußte ich Bildung über mich ergehen lassen, Stadtführung in Meissen. Aber als die Chefin und ihre Schwester sich im Cafe stärken wollten, bekam ich zuerst Wasser!!!
    Liebe Grüße aus dem Nirgendwo

  • #440

    Karin und die Odenwald-Collies (Mittwoch, 08 Juli 2015 09:51)

    Hallo ihr Lieben,

    jetzt haben wir endlich mal einen ganzen Schlag Tagebucheinträge gelesen - das war eine prima Idee, jeden der Pfotentiere mal an die Tastatur zu lassen :-))

    Unser Schottland- und Cornwallurlaub war traumhaft - aber glaubt ihr, wir hätten auch nur einen Collie oder Sheltie gesehen? Die Collies haben in Schottland leider keinen so guten Ruf mehr, weil durch den Zuchtschwerpunkt auf aufgeplatztes Sofakissen die Intelligenz gelitten hat. Außerdem scheint der amerikanische Collie dort bekannter zu sein, nach den Ausrufen "Oh, Lassie" nach zu urteilen, die regelmäßig bei unserem Auftauchen ausgestoßen wurden.

    Naja, uns war das eh egal, wir fanden die unzähligen Kaninchen deutlich interessanter :-))

    Liebe Grüße aus dem Odenwald
    Kosyma, Timmy und Lissy samt Zweibeiner

  • #439

    Sabine 23 mit Mode Bikinifigur (Mittwoch, 17 Juni 2015 21:52)

    Eure Seite ist einfach klasse!
    Liebe Grüsse Sabine 23 Bikinifigur
    Mode

  • #438

    Robby Keller (Samstag, 06 Juni 2015 15:40)

    hallo Ihr Schafschubser,
    Meine Güte, Ihr habt ja einen echt stressigen Job bei den alten Leutchen, mir steht ja beim Lesem gleich wie der Tanzlehrerin der Schweiß auf der Stirn. Zum Glück habt Ihr den Ausglich durch die Leckerli, denn das wäre ja noch schöner - die Zweibeiner arbeiten ja auch meistens für Belohnung.

  • #437

    Metchley Wonder (Samstag, 02 Mai 2015 23:16)

    Hey DANKE für euere Einträge :-*

    Ja, die neuen Tagebuch-Einträge kommen anscheinend ganz gut an.
    Mal schaun was da raus kommt, wenn die zwei unerfahrenen Tagebuch-Schreiber da mit mischen.

    Sir Chestnut Rainbow II. ist halt ein bisserl gestochen.
    Warten wir mal wie Honey das macht. Ich befürchte nur schlimmes ..........

    Ich hoffe die wird bis morgen fertig mit ihrem Eintrag. Sie hat ja so wenig Zeit :-)

    Odenwälder:
    Wir freuen uns riesig auf Oktober. Das wird wieder fast ein Familientreffen

    Bosco:
    Die Bilder die dein FRauchen gemacht hat, haben bei der einfachen Hundebespaßerin die Sehnsucht nach dem Rhein geweckt. Sie ist mal wieder auf der Suche nach einer Unterkunft in St. Goar. Hoffentlich klappts. DANKE für die schönen Bilder

    So und nun Heia, morgen ist Faulenzer-Sonntag und ihr wisst ja: Faul sein macht ganz schön müde. Da muss man ausgeruht ran gehen.

    KUSSEL und CLICK
    Metchley Wonder

  • #436

    Bosco (Samstag, 02 Mai 2015 21:03)

    Hallo ihr drei Schafschubser
    Schön, dass man wieder mehr von euch lesen kann! Ich hoffe, ihr hattet eine tolle Woche in Oberammergau.
    Meine Ferien in Papenburg waren superschön. Collies sind einfach tolle Hunde und ich komme wunderbar mit ihnen klar. Ich habe sogar mit Lars, Senta und Sahron zusamen gefressen, und es gab keine Probleme. Bei vier so coolen Hunden (mich eingerechnet natürlich ;-) ) ist das ja auch kein Wunder. Und stellt euch vor: wir waren mit Qingstones Auto im Urlaub, und deshalb hat ein Auto geraucht, selbst die beiden Frauchen und ihr Gepäck hatten noch Platz.
    Sahron durfte auf dem Rücksitz fahren und es wurde ihm gar nie übel, am Schluss hat er sogar gelacht und einmal kurz geschlafen. Super! Ich war mit den beiden anderen Collies im Heck und wir hatten super Platz. Wir hatten nicht eine Meinungsverschiedenheit, haben alles ganz ruhig geregelt. Auch Lars hat das Autofahren problemlos vertragen.
    Auf dem Heimweg haben wir noch Mona und Blue besucht und einige schöne Tage zusammen verbracht.
    Nun bin ich wieder zu Hause und schätze es, mein Frauchen nicht mehr teilen zu müssen. Damit hatte ich nämlich am meisten Probleme, dass sie auch andere Hunde gestreichelt und geknuddelt hat. Aber nu ist ja alles wieder paletti!
    Liebe Grüsse und Schlabber
    euer Bosco mit seinem Frauchen

  • #435

    Karin und die Odenwald-Collies (Dienstag, 21 April 2015 13:42)

    Ihr Lieben,

    ja, Wahnsinn, die Wasserburger leben ja doch noch :-))))
    Hauptsache, es geht euch allen gut.

    Also, Hasen hatten wir bisher eher weniger, aber Rehe .... gerade gestern nachmittag lauerten die uns mehrmals direkt am Weg auf. ICH bin ja davon überzeugt, daß sie auf uns Drei zwecks gemeinsamer Fitness-Stunde (einmal rund um den Wald joggen) warten, aber nein, unsere Zweibeiner wollen das einfach nicht kapieren. Was will man da machen.

    Die Odenwälder wünschen euch was und man sieht sich dann im Oktober.

    Viele liebe Pfotengrüße
    Kosyma mit den beiden Angestellten Lissy und Timmy sowie den Zweibeinern

  • #434

    Sabine Mode (Samstag, 18 April 2015 21:29)

    Eure Seite ist einfach klasse!
    Liebe Grüsse Sabine Mode

  • #433

    Metchley Wonder (Freitag, 17 April 2015 14:49)

    Hallo Bosco,

    Jaaaaaaaaaaaa wir leben noch :-)

    Und nachdem nun schon viele, viele, viele Beschwerden eingegangen sind, dass keiner mehr etwas über unser Leben erfährt, werden wir das Tagebuch nun bald in etwas veränderter Form wieder aufleben lassen.

    Ich wünsche euch einen GANZ TOLLEN URLAUB, viel Spaß und schöne Tage

    KUSSEL und CLICK
    Metchley Wonder

  • #432

    Bosco (Freitag, 17 April 2015 09:01)

    Metchley Wonder, lebst du noch????? Ich fahre Morgen in Urlaub. Tschüss und ein dicker Schlabber Bosco

  • #431

    Metchley Wonder (Sonntag, 15 Februar 2015 21:29)

    Hallo alle meine lieben,

    ja ich weiß, das Tagebuch liegt im Moment brach.

    Langweilig ist unser Leben Gott sei Dank nicht geworden.

    Es liegt eher an vielen Terminen und einer gewissen "Schreib-Blockade" meinerseits.

    Die einfache Hundebespaßerin hat mich aber die letzten Tage auf die Couch gelegt, mit mir gesprochen und es wird bald neue Einträge geben.

    Ich KUSSEL euch ALLE ... ach ja und natürlich CLICK
    Gehabt euch wohl
    Euer Metchley Wonder

  • #430

    Bosco (Sonntag, 15 Februar 2015 16:38)

    Hallo Metchley und Anhang (2 und 4beinig)
    Wie geht es euch allen so? Du hast ja seit Ewigkeiten nichts mehr ins Tagebuch geschrieben! Ist dein Leben so langweilig geworden? Ich hoffe doch nicht!
    Bei mir ist alles paletti. Frauchen und ich sind viel unterwegs, aber geniessen auch ruhige Zeiten zu Hause. Manchmal merke ich nun mein Alter. Das Anlaufen nach längerem Liegen fällt mir dann etwas schwerer und ich humple dann. Aber ich nehme das nicht so schwer.
    Ich hoffe, bald wieder von dir zu lesen! Bis bald und einen dicken Schlabber von mir an alle
    Euer Kumpel Bosco
    PS: Frauchen lässt euch auch ganz lieb Grüssen und Knuddeln

  • #429

    Simone (Donnerstag, 08 Januar 2015 19:57)

    Hi Metschley,wünsche Dir und deinen Mitbewohnern ein schönes neues Jahr!Wann gibt's denn wieder Infos über euren wilden Alltag?
    Beste Grüße,Simone

  • #428

    Heidi und die Schlappohrenbande (Donnerstag, 20 November 2014 07:49)

    Hahaha :-D die drei S ich lach mich schlapp . Du ziehst aber sowas an ? Naja wurscht dann ham mir was zu lachen . Collie und Dackeltage sind nicht schlecht da hast du zwei Hunde in einem und dir wird nicht langweilig. Sind wir nicht alle ein bissl schizo ? Bussi an euch alle
    Heidi und die Schlappohrenbande

  • #427

    Terror-Locke (Samstag, 25 Oktober 2014 11:36)

    Hallo, Metchley,
    hurra, unsere Chefin ist endlich wieder zu Hause. Nicht, daß wir es nicht gut gehabt hätten bei unseren Hundesittern.Ich konnte auch mal so ausprobieren, was so geht, die Chefin ist da etwas strenger. Aber ich habe mit Berit gelernt joggen zu gehen und Noa hat manchmal auf dem Hundeplatz so richtig mit mir getobt, da war ich erst mal platt. Aber jetzt darf ich wieder ohne Leine laufen, hab auch schon zwei Rehe gejagt, nicht doll, bin ganz schnell wieder zurück zu Buddy und der Chefin. Abends darf ich noch nicht Schoßhund spielen, mach ich doch so gern. Dafür lege ich mich nachts jetzt einfach in das Bett neben der
    Chefin. Sie hat es mir nicht verboten, und so bin ich auch nah bei ihr. Wir schaffen auch morgens schon fast unsere normalen Runden, nur die ganz großen sind ihr noch ein bißchen zu weit. Ich helfe ihr aber auch wo ich kann, verteile alle Spielsachen im Zimmer, sie soll sich doch viel bewgen, aber ich hebe ihr auch Sachen auf, die sie mir zeigt. Sie meint, sie hätte nicht gewußt, daß man sich so oft am Tag bücken muß. Wahrscheinlich werden wir ab November wieder in die Beschäftigungsgruppe gehen, wenn nicht zu schlechtes Wetter ist. Agility muß noch etwas warten.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße aus dem Nirgendwo

  • #426

    Moni (Donnerstag, 02 Oktober 2014 20:59)

    Liebe Liane!

    Herzlichen Glückwunsch zur Fertigstellung deines Buches.
    Ich bin froh dich zu kennen!

    Liebe Grüße
    Moni

  • #425

    Manu (Montag, 15 September 2014 07:42)

    Halli Hallo,

    eine tolle HP hast du da.
    Sehr hilfreiche Tipps! Ich wünsche der Rasselbande alles Gute.

    LG

  • #424

    die Motorradöle, die den Motorradfahrer glücklich machen (Montag, 15 September 2014 01:40)

    Viele Grüße vom Fachmann für die Motorradöle, die den Motorradfahrer glücklich machen.

  • #423

    Heidi und die Schlappohrenbande (Sonntag, 14 September 2014 21:53)

    War eine tolle Woche mit euch , Super Tagebucheintrag , da konnte msn nochmal in Erinnerungen schwelgen . Besonderer Gruß vom Mops Lotte . Bussi an alle :-*

  • #422

    Eierschalen und Treppenlaufen... (Sonntag, 24 August 2014 17:38)

    Hi Metchley

    Du hast ein tolles Frauchen! Küsse sie mal von mir.

    Dass sie mich "Bauer" genannt hat, hab ich ihr schon längst verziehen. Gut, gibt es dazu keinen Tagebucheintrag.

    Beschnüffelt und bewedelt

    Labrador-Süss-Sauer <3

  • #421

    Das Trio Infernale aus dem Odenwald (Mittwoch, 20 August 2014 10:02)

    Hi Metchley,
    na, da war ja bei euch was los - muß ja ziemlich lustig gewesen sein mit den beiden alten Frauen :-)) Kosyma findet Renovieren auch toll, weil dann immer irgendwelches Werkzeug rumliegt, das man brauchen und in den Betten der Zweibeiner verstecken kann.

    Bäh, der Pudding schmeckt echt nicht, den haben wir auch schon mal probiert. Lissy hat dafür auf Elba etwas ganz leckeres entdeckt: flüssiges Teelichter-Wachs!! Die tickt doch nicht mehr richtig.

    Nun macht es gut, auch ohne rosa Bänder und verschiedenfarbigen Puddings.

    Liebe Grüße
    Kosyma, Timmy und Lissy

  • #420

    Terrorlocke (Dienstag, 12 August 2014 09:47)

    Hallo, Metchley,
    Du hast aber einiges nachzuarbeiten, schließlich haben wir schon den August-Kurs hinter uns.
    Wetter ist bei uns genau so. Gestern hat es nur einmal geregnet. Rate mal, wann - natürlich als wir vom Hundeplatz nach Hause kamen. Das Stück reichte aus, um aus mir einen begossenen Pudel zu machen.
    Liebe Grüße die Püs aus dem Nirgendwo

  • #419

    Karin und die Odenwald-Collies (Donnerstag, 31 Juli 2014 10:22)

    Hi Metchley,

    nö du, St. Pauli geht noch gar nicht - die Honigbiene ist doch noch minderjährig!!!
    Wir freuen uns auch darauf, euch im Dezember zu sehen. Michaela soll euch am Freitag ganz fest von uns drücken.

    Liebe Grüße und fette Knutscher auf die Nasen
    Kosyma, Timmy, Lissy und die Zweibeiner

  • #418

    Metchley Wonder (Montag, 28 Juli 2014 10:51)

    Hallo liebe Odenwälder,
    gell, denkst du auch, dass Honey für "St. Pauli" noch zu jung ist.
    Ich weiß auch nicht, was sich die einfache Hundebespaßerin dabei denkt ... tststs

    Wir drücken euch ganz fest und wir freuen uns so riesig, wenn wir uns im Dezember endlich wieder sehen. Bin gespannt, was Timmy zu dem kleinen Monster-Tier sagt :-)

    Hallo Verena, Renato und Gael,
    wir umarmen euch auch. Ja es ist immer schwierig.
    Inzwischen können wir es langsam akzeptieren.
    Wird schon wieder werden.

    KUSSEL und CLICK
    Gehabt euch wohl
    Euer Metchley Wonder

  • #417

    Renato mit Gael und Verena (Sonntag, 27 Juli 2014 20:27)

    Liebe Liane, Ernst
    Metchley-Wonder
    Chestnut-Rainbow
    Honey-Bee

    es tut sooo unendlich weh ein Familienmitglied gehen zu lassen, aber die wunderbaren Erinnerungen kann einem niemand nehmen. Wir fühlen ganz fest mit euch und wünschen euch viel, viel Kraft. Es scheint ein weiterer Stern im Hundehimmel und ich träume so oft von ihnen allen, wie sie sich da rumtollen und vergnügen in Frieden.
    Sorry, wir finden keine weiteren Worte, unsere Gedanken sind so oft bei euch...
    Meine Tastatur wird nass mit Tränen, wir lieben euch!
    Habt euch fest lieb.

    mit innigsten Umarmungen und Knuddels, eure
    Renato mit Gael und Verena

  • #416

    Karin und die Odenwald-Collies (Sonntag, 27 Juli 2014 09:57)

    Lieber Metchley,

    schön, wieder von dir zu lesen. Der Collie-Geist wird auch noch eine ganze Zeit lang fehlen, die Odenwälder drücken euch mal alle.

    St. Pauli? Jetzt schon? Was für ein verdorbener Hundehaushalt *lach*

    Liebe Grüße
    Karin und Thomas mit dem Trio Infernale

  • #415

    Liane (Dienstag, 22 Juli 2014 13:48)

    Hallo liebe Simone,
    Metchley war in den letzten Wochen nicht so nach schreiben. Es ging ihm nicht wirklich gut, weil er Queen sehr vermisst.

    Werde ihn aber dazu überreden, das Tagebuch wieder zu pflegen.
    Vielleicht krieg ich ihn ja heute schon dazu :-)

    Liebe Grüße, KUSSEL und CLICK
    Liane und die Schafschubser

  • #414

    Simone (Freitag, 18 Juli 2014 22:51)

    Wasn mit Metschley los??schreibt er nicht mehr?literarische Blockade??Wünsche euch einen schönen Sommer!!

  • #413

    Liane (Donnerstag, 12 Juni 2014 23:13)

    Danke für dein euer Mitgefühl

    Ich kann erst jetzt langsam darüber reden/schreiben.

    Morgen werden es 10 Tage in denen wir Queen schmerzlich vermissen. Auch wenn inzwischen der Alltag wieder eingekehrt ist, spüren wir die riesengroße Lücke die unsere Collie-Omi hinterlassen hat jeden Tag.

    Es war so unerwartet, traf uns wie ein Donnerschlag.

    Wir haben viele, unendlich lang erscheinende Stunden gekämpft. Unterstützt von zwei wunderbaren Tierärzten und der besten Freundin, die man sich auf der Welt wünschen kann.

    Dienstag Abend um 19:45 hat Queen in meinen Armen ihre Augen für immer geschlossen. Ein neuer Stern ist am Himmel aufgegangen. Wir saßen noch lange bei ihr. Hielten sie in den Armen. Konnten nicht verstehen, nicht begreifen, wieso es plötzlich so schnell ging.

    Es tut verflucht weh, so unendlich weh. Immer, wenn uns einer unserer kleinen Seelenengel verlässt, stirbt ein Teil von uns mit ihnen.

    Danke an alle die mit uns fühlen. Danke an meine Christina, die immer an unserer Seite steht. Danke an Dr. Claus Funke und Dr. Siglinde Bürger die alles in ihrer Macht stehende unternommen haben.

    Und danke an unsere Familie, die diesen Schmerz versteht, denn alle sind ebenfalls große Hundeliebhaber.

    Zum Schluss mein Lieblings-Zitat über Hunde. Es tröstet mich und Ernst. Denn die Augen von Metchley, Chestnut und Honey Bee, die uns jeden Morgen lachend begrüßen, lassen uns den Schmerz des Verlustes leichter ertragen.

    In den Augen meines Hundes liegt mein ganzes Glück,
    all mein Inneres, Krankes, Wundes heilt in seinem Blick.
    Friedericke Kempner

    In großer Trauer
    Liane und Ernst mit Metchley, Chestnut und Honey Bee

  • #412

    Christine Keller (Mittwoch, 04 Juni 2014 23:06)

    Oh, dem Eintrag der Coopers ist wohl nichts hinzu zu fügen.
    Queen war für Euch ein besonderer Hund und sie hatte ein erfülltes Leben.
    Sie wird immer ein Stück weit bei Euch sein und auch das Bienchen hat noch von ihr lernen dürfen. Keiner, der die Ogau-Kurse besucht hat, wird Queenie vergessen. Auch Robby nicht, auch er hat von ihr gelernt. Das Einzige, was bleibt ist der Trost, dass sie ein tolles Leben bei Euch hatte. Fühlt Euch gedrückt, sie ist jetzt ( wie man so schön sagt ) in einer besseren Welt. Ich wünsche ihr, dass es dort keinen Leinenzwang und keine Giftköder gibt. RIP Queenie, lass es Dir gut gehen, wo auch immer Du jetzt bist.

  • #411

    Die Coopers (Mittwoch, 04 Juni 2014 21:04)


    Was bleibt..

    Immer, wenn wir von dir erzählen,
    fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
    Unsere Herzen halten dich gefangen,
    so, als wärst du nie gegangen.
    Was bleibt sind Liebe und Erinnerung.
    Und wir fragen noch immer:
    Warum?

    Und wenn Du Dich getröstet hast,
    wirst Du froh sein,
    mich gekannt zu haben.

    (Antoine de Saint-Exupéry)

    Liebe Liane und Ernst,
    wir drücken euch ganz fest und sind froh, dass wir eure Queeny kennen durften.
    Steffi, Alan, Carlo & Peppa

  • #410

    Jonas und Mama (Mittwoch, 04 Juni 2014 09:59)

    Liebe Queeny,

    werden dich nie vergessen du warst unsere Lieblingszicke. Sind echt sehr traurig aber " Tot bist du erst wenn du vergessen bist" und das werden wir nie.

  • #409

    Terrorlocke (Donnerstag, 08 Mai 2014 14:31)

    Hallo, Metchley,
    Ihr hattet ja wieder eine aufregende Woche. Ich hatte letzte Woche auch einen sehr aufregenden Spaziergang. Ich sah eine Gruppe Hasen (6-10 Stück) einen Wimpernschlag eher als die Chefin.... und weg war ich. Es war ein frischbepflanztes Maisfeld, also kein Sichtschutz für die Hasen und ich natürlich rasend schnell hinterher. Meinst Du vielleicht die Biester lassen sich fangen, alle rannten in verschiedene Richtungen. Für die Chefin hatte ich auch nur noch die Größe eines Hasens, so weit war ich weg. Aber dann machte es auf einmal keinen Spaß mehr, die Viecher ließen sich nicht fangen und die Chefin und Opi-Locke waren doch schon sehr weit weg. Bin ich lieber zu denen zurück, Frauchen sagte mit strahlendem Gesicht und ziemlich aus der Puste.
    In der Nachbarschafr ist etwas sehr trauriges passiert, ein Bernersennenmädchen mußte eingeschläfert werden, wahrscheinlich vergiftet, aber keiner weiß wo. Sie ging nur immer an der Leine. Sie war erst sieben Jahre alt, der Rüde der Familie hat es geschafft, sie leider nicht. Nun wird noch viel ernsthafter das Nein und der Blickkontakt geübt.
    Liebe Grüße von den Püs aus dem Nirgendwo
    Übrigens versprechen unsere Oberbürgermeisterkandidaten, daß in wenigen Jahren niemand mehr so über die freundliche Baustelle am Teutoburgerwald spricht.

  • #408

    Metchley Wonder (Mittwoch, 07 Mai 2014 08:59)

    Hallo Jonas,
    na das freut mich riesig.
    Heute schaffe ich einen neuen Eintrag. Dann bist du wieder bestens informiert :-)

    Freu mich schon, wenn wir wieder Fußball spielen

    Kussel und Click
    Dein Metchley Wonder

  • #407

    Jonas (Dienstag, 06 Mai 2014 17:43)

    Lese regelmäßig Tagebuch. Finds super

  • #406

    Metchley Wonder (Sonntag, 20 April 2014 23:22)

    Liebe Schäferhund-Dompteuse,
    neinnein, eine Hasenjagd brauchen wir wirklich nicht.
    Ja es macht Spaß mit ihr. Riesigen Spaß.
    Und es scheint ja doch kein Deutscher-Schäferhund mitgemischt zu haben. Sie macht sich nicht gerne nass J Da ist die einfache Hundebespaßerin jetzt sehr froh J

    JuJu,
    Danke noch mal für die Schilder. Eins hängt im Moment in der Pfotendisco und eines an der Eingangstür. So weiß jeder gleich, das wir KEINE Schilder haben.
    Wir freuen uns riesig auf euch.
    Und bitte Susanne, Thomas und Wallis ganz fest von uns knutschen :-*

    In diesem Sinne
    Gehabt euch wohl
    Euer Metchley Wonder